Mobile menu
Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.
Die Gemeinde Kinsau hat in einer erneuten Bestandsaufnahme die Ist-Versorgung ermittelt und ein vorläufiges Erschließungsgebiet festgelegt, in dem Ausbaubedarf für ein NGA-Netz bestehen könnte.
Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet sind in nachfolgendem Link dargestellt.
Weiterlesen: Bestandsaufnahme für den Breitbandausbau
Pressemitteilung
Wo bleibt mein Geld? – EVS-Teilnahme gibt Antwort
Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen
Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht private Haushalte, die an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen wollen. Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die Haushalte von einem ausführlichen Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Zum anderen erhalten sie als Dankeschön für ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie von mindestens 85 Euro.
Weiterlesen: Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht 12.000 Haushalte in Bayern zur freiwilligen Teilnahme


Die Gesundheitsregionplus Landsberg hat eine eigene Homepage

Neben Presseartikeln zur Gesundheitsregionplus und Informationsbroschüren, die heruntergeladen werden können, besteht auf der Seite zur Seniorengesundheit die Möglichkeit, einen Wissenstest zum Thema "Alter(n)" zu machen. Die Ergebnisse können durchaus verblüffend sein. Auf der Startseite verweist ein Link zu einem kurzen Fragebogen, mit dem sich herausfinden lässt, welchem "Gesundheitstyp" man entspricht.
Ausprobieren lohnt sich!
www.gesundheitsregionplus-landsberg.de