Mobile menu

Die Gemeinde Kinsau

Einwohner: 1029 (30.06.2012)
Gesamtfläche: 11,44 km2
Bundesland: Bayern

Koordinaten: 47° 53′ N, 10° 55′ O
Höhe: 670 m ü. NN
Bevölkerungsdichte: 90 Einwohner je km² 

Regierungsbezirk: Oberbayern
Landkreis: Landsberg am Lech
Verwaltungsgemeinschaft: Reichling
Postleitzahl: 86981
Vorwahl: 08869
Kfz-Kennzeichen: LL

 

Wappen

1974 erhielt die Gemeinde Kinsau nach dem Entwurf von Landrat Müller-Hahl ein eigenes Wappen mit folgender Beschreibung:
Von einem goldenen Wellenbalken schräg-links geteilt,
oben in Schwarz eine goldene Krone,
unten in Grün ein goldener Frauenschuh.


Deutung:
Die Krone
ist ein Symbol für den Namen Königsau fränkisches Königsgut.
Die Farben Schwarz und Gelb sind die Farben von Schongau, da die Hälfte der Kinsauer Anwesen dem Spital Schongau gehörten.
Der Frauenschuh versinnbildlicht die Au mit einem der schönsten Vertreter der Alpenflora.
Der Wellenbalken von rechts oben nach links unten weist auf die Lage am Lech hin.

Lage

Kinsau liegt am südlichen Rand des Landkreis Landsberg am Lech zwischen der Romantischen Straße und dem Lech. Die Gemeindefläche fällt in vier Terassenstufen zum Lech hin ab und bietet teilweise prächtige Aussichten.

Kinsau ist eine eigenständige Gemeinde ohne weitere Ortsteile.